Rebi Reitz in Ausbildung

Mein Name ist Rebecca Reitz, kurz Rebi. Ich wurde 1980 in Deutschland geboren und wohne seit 1989 in der Schweiz.

Schon als Kind faszinierten mich alle möglichen Tiere. Vor allen aber zu Hunden spürte ich eine tiefe Verbindung.

Als Kind war somit der Urlaub bei meiner Tante, die Dogo Argentinos züchtete, immer ein grosses Highlight und ich genoss die Nähe zu den Hunden sehr.

Mit 11 Jahren  erfüllte sich mein grösster Wuchsch: mein erster eigener Hund.

1997 kam ich auf die Mehrhundehaltung und lebe seitdem immer mit einem Rudel von 2-5 Hunden zusammen.

Aktuell teilen mein Sohn (Jg 2008) und ich unser Leben mit drei Hunden und einem Kater in St. Gallen.

Durch meine Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung (Schwerpunkt Autismus) und meiner Arbeit mit Tieren (v. a. Hunden und Pferden) ist es mir möglich, mir meinen beruflichen Traum schon seit über 23 Jahren zu erfüllen.

Mir liegt ein friedliches Zusammenleben von Mensch und Tier sehr am Herzen, dies setzt eine klare und gewaltfreie Kommunikation voraus. Nach diesem Grundsatz lebe und arbeite ich aus tiefster Überzeugung.

Tel. 078 640 83 21

Email: rebikralle@yahoo.de